News

20.03.2013

Allergikerfreundlicher Nitril-Einmalhandschuh von Vileda Professional

Article Product
Die Vileda Professional Nitril-Einmalhandschuhe „LiteTuff“ sind mit dem ECARF-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Die latex- und beschleunigerfreien Handschuhe für den Einsatz in der Gebäudereinigung erleichtern den Alltag von Allergikern.

„Aufgesprungene und juckende Hände sind oft eine Folge von Kontaktallergien. Handelsübliche Handschuhe bieten häufig keinen Schutz, da sie nicht auf die Bedürfnisse von Allergikern eingehen“, sagt Prof. Dr. med. Dr. h. C. Torsten Zuberbier, Leiter der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF).
Die LiteTuff-Handschuhe sind gegen in der Gebäudereinigung übliche Lösungs- und Reinigungsmittel in Anwendungskonzentration beständig, so dass Allergiker mit diesen Flüssigkeiten nicht in Berührung kommen. Die Handschuhe sind ungepudert und entsprechen höchsten hygienischen Anforderungen. Darüber hinaus sind sie sehr gut geeignet für den Umgang mit Lebensmitteln.

Erhältlich sind die Nitril-Einmalhandschuhe „Lite Tuff“ in den Größen S, M, L und XL.


Über ECARF
Die gemeinnützige Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) zertifiziert seit 2006 aufgrund wissenschaftlicher Qualitätskriterien Produkte und Serviceleistungen, die die Lebensqualität von Allergikern deutlich verbessern, mit dem ECARF-Qualitätssiegel, dem einzigen europaweit gültigen Zertifikat für allergikerfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Zudem unterstützt ECARF auf europäischer Ebene gezielt die allergologische Forschung sowie Initiativen zur Verbesserung der medizinischen Behandlung allergischer Erkrankungen.

Nähere Informationen zu dem LiteTuff- Handschuh finden Sie hier.

Wir wissen, dass die Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse unser Schlüssel zum Erfolg ist.

Und weil wir uns Ihre Anregungen zu Herzen nehmen, wissen wir um die täglichen Anforderungen des Reinigungsgeschäfts. So können wir der Reinigungsbranche die bestmöglichen Lösungen bereitstellen.

Ihr Weg zur besseren Reinigung.